Ein ganz besonderes Naruto-RPG, in dem ihr euer Schicksal über euch entscheiden lasst....
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Elementlose Jutsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:02 pm

Elementlose Ninjutsu


E-Rang | D-Rang | C-Rang | B-Rang | A-Rang | S-Rang
    Als Ninjutsu bezeichnen wir Techniken, die auf Chakra basieren und es einem Ninja erlauben, Dinge zu kreieren, die für normale Menschen unzugänglich sind. Im Gegensatz zu Genjutsu, die durch Chakra Illusionen hervorrufen, ist das, was erschaffen wird, real. Ninjutsu ist auf Chakra angewiesen, das durch das Formen von Fingerzeichen konzentriert und schließlich zu einer Technik komprimiert wird. Viele Ninjutsu fallen auch unter den Begriff 'elementare Jutsu', für die jeder Shinobi eine Affinität besitzt. In diesem Falle handelt es sich aber um elementlose Jutsu, die keinem Element angehören und die jeder Ninja erlernen kann.
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:05 pm

E-Rang

    Oiroke no Jutsu - Sexy Jutsu
    Rang: E
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: -
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 1, Chakrakontrolle Stufe 1, Chakrapensum Stufe 1

    Beschreibung: Das Oiroke no Jutsu ist eine lächerliche Abwandlung vom Henge no Jutsu und erlaubt es dem Anwender, sich in ein nacktes bis halbnacktes Abbild einer Frau zu verwandeln, um damit besonders männliche Gegner im Kampf zu verwirren. Klappt allerdings nur bei Männern, die eine gewisse Neigung zu solchen Dingen haben und sich von erotischen Frauen leicht ablenken lassen. Vor allem die männlichen Shinobi, die einen Hang zum Späße machen haben, besitzen das Jutsu in ihrem Repertoir.

    Spoiler:
     


© naruto-no-inyou
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:06 pm

D-Rang

    Kai - Auflösen
    Rang: D
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: -
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 2, Chakrapensum Stufe 1

    Beschreibung: Nachdem man die benötigten Fingerzeichen geformt hat, kann das Genjutsu, das auf den Anwender gewirkt wurde, aufgelöst werden. Der Ninja kann diese Technik aber auch dazu verwenden, um den Chakrafluss anderer Ninja zu stören und diese aus dem gewirkten Genjutsu befreien, die nicht fähig waren, das Genjutsu selber abzuwehren. Der Anwender muss dabei den Betroffenen berühren und sein Chakra in diesen hineinfließen lassen, damit der Chakrafluss überhaupt gestört werden kann. Beachtet werden sollten daher immer die Genjutsuauflösungsregeln.

    Spoiler:
     

    Shunshin no Jutsu - Technik des Körperflimmerns
    Rang: D
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m) / Weit (10m+)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 2, Chakrapensum Stufe 2

    Beschreibung: Das Shunshin no Jutsu ist eines der Basis-Jutsu eines jeden Shinobi und erlaubt es ihm mithilfe einer kurzzeitigen, durch Chakra möglichen Geschwindigskeitsbeschleunigung schnell aus einer bestimmten Situation zu fliehen oder auch kleinere Wege zu reisen. Für einen Gegner sieht das Shunshin so aus, als wäre der Anwender teleportiert, doch dem ist nicht so. Im Kampf ist das Shunshin no Jutsu für Gegner, die hoch auf Geschwindigkeit geskillt sind, leicht zu durchschauen. Auch zieht ein ewiger Gebrauch stark am Chakra, wodurch die Technik nur selten innerhalb eines Kampfes benutzt wird (stark limitiert!).

    Spoiler:
     

    Soushuriken no Jutsu - Aufhebender Klang
    Rang: D
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m) / Weit (10m+)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 1, Chakrapensum Stufe 1

    Beschreibung: Bei dieser Technik ist ein simples, aber elastisches Drahtseil von Nöten. Dieses kann an verschiedenen Wurfgeschossen - meistens Shuriken oder auch Fuuma Shuriken - befestigt werden. Wirft man das Wurfgeschoss, hat man dank des befestigten Drahtseiles die Möglichkeiten, mit ein wenig Geschick die Flugbahnen des Geschosses beliebig zu ändern. So kann man leicht Gegner austricksen und auch verwirren.
    Spoiler:
     

    Kage Shuriken no Jutsu - Kunst der Schattenshuriken
    Rang: D
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 2, Chakrapensum Stufe 1

    Beschreibung: Dieses Jutsu kann nur in Verbindung mit jeglichen Wurfgeschossen verwendet werden. Zuerst wird der Anwender eines dieser Projektile werfen und gleich danach einen Zweiten, der sich im Schatten des ersten Projektil verbirgt. Das im Schatten verborgene Projektil kann sich dem Ziel ohne Mühe nähern, ohne dass es dem Gegner überhaupt bewusst ist und sie diesen erst in letzter Sekunde bemerken, oder überhaupt nicht. Das hängt lediglich von der Erfahrung des Gegners ab.

    Spoiler:
     

    Ninpou: Kawara Shuriken - Ninjatechnik: Dachziegel-Shuriken
    Rang: D
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 2, Chakrapensum Stufe 1

    Beschreibung: Bei dieser Technik konzentriert der Anwender Chakra in umliegende Dachziegel, die sich daraufhin vom Dach selbst lösen und in die Lüfte erheben. Die Dachziegel sind weder angeschärft, noch können sie vom Anwender anderweitig manipuliert werden. Beim Abschießen fliegen die Ziegel lediglich in eine Richtung und die Verletzungen, die dem Gegner nach einem direkten Treffer zugefügt werden, sind nicht schlimmer als kleine blaue Flecken oder Platzwunden. Treffen die Ziegel beispielsweise eine harte Mauer oder ist der Gegner im Taijutsu sehr gut bewandert, so zerbersten diese bzw. können kaputtgeschlagen werden.

    Spoiler:
     

    Fukumi Hari - Versteckte Nadeln
    Rang: D
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 2, Chakrapensum Stufe 1

    Beschreibung: Hierbei konzentriert der Anwender etwas Chakra in seine Lungen, welches dann in Form von kleinen, spitzen Nadeln ausgespuckt wird. Diese Nadeln ähneln etwas den bekannten Senbon, sind allerdings viel dünner und feiner. Der Schaden, den diese Nadeln verursachen, ist dem der Senbon sehr ähnlich.

    Spoiler:
     


© naruto-no-inyou
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:08 pm

C-Rang


    Kuchiyose no Jutsu - Beschwörungstechnik
    Rang: C
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: -
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 3, Chakrakontrolle Stufe 3, Chakrapensum Stufe 3

    Beschreibung: Diese Technik erlaubt es dem Nutzer via einem Blutvertrag, eine bestimmte Tiergruppe oder ähnliches aus ihrem Reich heraufzubeschwören. Man wendet sie an, indem man einige Handsiegel formt, sich eine kleine Verletzung an der Handfläche zufügt und die Handflächen dann auf den Boden drückt, um das Siegel entstehen zu lassen und zu aktivieren. Daraufhin wird das gewünschte Tier o.ä. beschworen. Es gibt allerdings auch Gruppen, die nur durch eine Schriftrolle beschworen werden können. Hierbei fügt sich der Anwender die Verletzung einfach am Daumen zu und verteilt das Blut auf der Rolle, um das Siegel zu aktivieren und den Partner freizulassen. Man kann diese Technik nur lernen, sollte man selbst oder der Clan, dem man angehört, über einen gültigen Vertrag verfügen.

    Spoiler:
     

    Jouro Senbon - Technik des Nadelregens
    Rang: C
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 3, Chakrakontrolle Stufe 3, Chakrapensum Stufe 2

    Beschreibung: Um diese Technik nutzen zu können, muss der Anwender über einen speziell für den Kampf entwickelten Schirm verfügen. In diesem Schirm sind zahlreiche, spitze Nadeln versteckt. Wirft der Anwender nun seinen mit Chakra angereicherten Schirm in die Luft, rotiert dieser und lässt die gespeicherten Nadeln mit hoher Geschwindigkeit auf die Erde herabfallen.

    Spoiler:
     

    Sakura Fubuki no Jutsu - Technik des Blütenschneesturms
    Rang: C
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 3, Chakrakontrolle Stufe 2, Chakrapensum Stufe 2

    Beschreibung: Um diese Technik ausführen zu können, benötigt der Anwender einige Kunai, an denen Säckchen gefüllt mit winzig kleinen Kibakufuda befestigt sind. Diese Kunai werden dann mit Schwung in Richtung des Gegners geworfen. Blockt dieser die Kunai ab, so hat das den Effekt, dass die kleinen Säckchen aufplatzen, wodurch sich die kleinen Kibakufuda um den Gegner herum verteilen. Ist diese Vorbereitung geglückt, wird ein letztes Kunai geworfen, an dem ebenfalls ein Kibakufuda befestigt ist, um die kleineren zu entzünden. Daraufhin entsteht eine mittlere Flammenexplosion, die dem Gegner schwere Verbrennungen zufügen kann, sollte dieser nicht rechtzeitig ausweichen.

    Spoiler:
     


© naruto-no-inyou
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:09 pm

B-Rang

    Kage Bunshin no Jutsu - Technik des Schattendoppelgängers
    Rang: B
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m) / Weit (10m+)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 4, Chakrakontrolle Stufe 4, Chakrapensum Stufe 4

    Beschreibung: Hierbei erschafft der Anwender einen Klon, der sich vom Aussehen her nicht vom Anwender unterscheidet. Der Unterschied zwischen einem Kage Bunshin und von normalen elementaren Bunshin ist der, dass der Klon einen komplett eigenen Willen besitzt. Er kann sich wie er möchte fortbewegen und klar in einem Kampf denken, ohne dass sich der Anwender über dessen Manöver den Kopf zerbrechen muss. Man kann den Klon auch beliebig lange und weit von sich entfernt wegschicken, um beispielsweise Dörfer oder Menschen zu beobachten. Wird der Klon schließlich aufgelöst, erhält der Anwender alle Erfahrung und aufgenommene Informationen, die der Klon gespeichert hat. Innerhalb eines Kampfes kann der Klon ausnahmslos alle Techniken des Anwenders einsetzen und benötigt vom Gegner etwa drei gezielte Schläge oder ein starkes Ninjutsu, ehe er aufgelöst wird. Wieviel Chakra der Klon besitzt, hängt ganz davon ab, wieviel der Anwender abgeben möchte.

    Spoiler:
     

    Doku Kiri - Giftnebel
    Rang: B
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 3, Chakrakontrolle Stufe 3, Chakrapensum Stufe 4

    Beschreibung: Nachdem die erforderliche Handsiegel geformt wurden, konzentriert der Anwender etwa Chakra in seiner Lunge, um dieses in Form eines Giftgases auszusenden und in der Umgebung zu verteilen. Das Gift an sich kann in seiner Form die Sicht der Gegner beeinträchtigen und diesen auch schaden, allerdings handelt es sich hierbei um ein neutrales Gift, welches lediglich Fieber und Gliederschmerzen hervorruft, sollte es eingeatmet werden. Jeder Medic-Nin kann dieses Gift heilen.

    Spoiler:
     

    Konbi Henge no Jutsu - Kombi-Transformationstechnik
    Rang: B
    Art: Ninjutsu
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: -
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 4, Chakrakontrolle Stufe 4, Chakrapensum Stufe 4

    Beschreibung: Mithilfe dieser Technik können zwei oder mehrere Shinobi sich für eine kurze Zeit in verschiedene Personen oder Dinge verwandeln. Das Konbi Henge wird dann meistens für etwas benutzt, das um ein Vielfaches größer ist als die Nutzer selbst. Ausnahmslos alle Beteiligten müssen das Jutsu beherrschen, das Objekt kennen und auch gesehen haben, damit die Technik ohne Fehler gelingt.

    Spoiler:
     



© naruto-no-inyou
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:10 pm

A-Rang

    Tajū Kage Bunshin no Jutsu - Technik der multiplen Schattendoppelgänger
    Rang: A
    Art: Ninjutsu | Kinjutsu (Verboten)
    Element: -
    Typ: Unterstützend
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m) / Weit (10m+)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 5, Chakrakontrolle Stufe 5, Chakrapensum Stufe 5

    Beschreibung: Dieses Jutsu ist eine verbesserte Form des normalen Kage Bunshin no Jutsu und erlaubt es dem Anwender, mehrere hundert Klone auf einmal zu erschaffen, die alle - wie der einzelne Kage Bunshin - einen eigenen Willen besitzen und machen können, was sie möchten. Die Technik an sich kostet enorm viel Chakra und sollte nur von geschulten Ninja eingesetzt werden. Oft sind sie auch für bestimmte Trainingseinheiten gut, da sie alle auf einmal Erfahrung sammeln, die später auf den Nutzer übergeht. Das Tajū Kage Bunshin no Jutsu ist auch gut für diverse Kombi-Attacken einzusetzen.

    Spoiler:
     

    Shuriken Kage Bunshin no Jutsu - Technik der multiplen Schattenshuriken
    Rang: A
    Art: Ninjutsu | Kinjutsu (Verboten)
    Element: -
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m) / Mittel (5m~10m ) / Weit (10m+)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 5, Chakrakontrolle Stufe 5, Chakrapensum Stufe 5

    Beschreibung: Hierbei ist es dem Anwender nach dem Formen einer längeren Siegelreihe erlaubt, mehrere Kopien eines echten geworfenen Shuriken entstehen zu lassen. Diese Kopien sehen genauso aus wie das Original und fungieren auch als solches. Sie machen beim Aufprall denselben Schaden, verschwinden danach aber komplett.

    Spoiler:
     

    Bunshin Bakuha - Klon-Explosion
    Rang: A
    Art: Ninjutsu
    Element: Erde
    Typ: Offensiv
    Reichweite: Nah (0m~5m)
    Voraussetzung: Ninjutsu Stufe 5, Chakrakontrolle Stufe 5, Chakrapensum Stufe 5

    Beschreibung: Nachdem der Anwender einen oder mehrere Kage Bunshin erstellt hat, ist er in der Lage mithilfe eines Fingerzeichens einen beliebigen Klon detonieren zu lassen. Die Detonation erfolgt über ungefähr 3m und kann sehr schwere Verletzungen an denjenigen zufügen, die sich unmittelbar in diesem Radius um den Klon befinden. Der Klon verschwindet danach sofort. Herkömmliche Bunshin oder elementare Bunshin können mithilfe dieser Technik nicht zum Explodieren gebracht werden.

    Spoiler:
     


© naruto-no-inyou
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Haruna
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 28
Ort : Tief in den Forenthreads.

BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   Mo Jan 28, 2013 5:10 pm

S-Rang

© naruto-no-inyou
Nach oben Nach unten
http://naruto-inyou.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elementlose Jutsu   

Nach oben Nach unten
 

Elementlose Jutsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto no Inyou - Rollenspiel :: Jutsu-Listen-